AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VALKE ÜBERSETZUGEN



1. Geltungsbereich

Das Übersetzungsbüro VALKE Übersetzungen führt sämtliche zwischen dem Auftraggeber und VALKE Übersetzungen vereinbarten Leistungen, Lieferungen sowie Preiskalkulationen ausschließlich gemäß den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) aus. Die des Auftraggebers anderslautenden Vertrags- oder Lieferbedingungen bedürfen einer expliziten und schriftlichen Zustimmung durch VALKE Übersetzungen. Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde oder durch das Gesetz unabdingbar vorgeschrieben ist, gelten die vorliegenden AGB für die gesamte Dauer des Geschäftsverhältnisses zwischen dem Auftraggeber und VALKE Übersetzungen. Der Auftraggeber ist sowohl eine natürliche als auch juristische Person. Mit dem Vertragsabschluss erkennt der Auftraggeber die vorliegenden AGB an.

2. Aufträge

Ein Auftrag gilt als erteilt, sobald dieser durch den Auftraggeber in Form von einer mit Unterschrift versehenen, eindeutigen Auftragsbestätigung anerkannt und schriftlich, elektronisch, per Post oder Fax an VALKE Übersetzungen übermittelt wird. Telefonisch erteilte Aufträge gelten grundsätzlich als rechtskräftig und verbindlich. Eine maschinell erstellte und elektronisch übermittelte Auftragsbestätigung gilt auch ohne Unterschrift, sofern nichts anderes, sowohl vom Auftraggeber als auch von VALKE Übersetzungen, ausdrücklich verlangt wird. 

3. Rechte und Pflichten von VALKE Übersetzungen

Die vom Auftraggeber aufgegebenen Aufträge werden ausschließlich von qualifizierten, erfahrenen und von VALKE Übersetzungen sorgfältig ausgewählten Fachübersetzern in ihre jeweilige Muttersprache ausgeführt. Urkundenübersetzungen mit Beglaubigung werden von durch das Oberlandesgericht des jeweiligen Bundeslandes für die entsprechenden Sprachen ermächtigte/vereidigte Übersetzer ausgeführt. VALKE Übersetzungen haftet für die Richtigkeit und Vollständigkeit der ausgeführten Übersetzungen sowie für die Einhaltung des zwischen dem Auftraggeber und VALKE Übersetzungen vereinbarten Liefertermins. Sämtliche den Auftraggeber betreffenden Angaben oder Daten unterliegen, in Übereinstimmung mit den vorliegenden AGB, der absoluten Diskretion und Schweigepflicht seitens VALKE Übersetzungen. VALKE Übersetzungen haftet jedoch nicht für Schäden, die aufgrund von unbefugtem Zugriff auf elektronische Daten des Auftraggebers durch Dritte verursacht wurden. Bei unvollständigen, missverständlichen oder schwer leserlichen Angaben des Auftraggebers, behält sich VALKE Übersetzungen das Recht vor, von einem bereits erteilten Auftrag zurückzutreten, es sei denn diese Mängel werden unverzüglich vom Auftraggeber beseitigt, bzw. berichtigt.   

4. Rechte und Pflichten des Auftraggebers

Der Auftraggeber hat, soweit vorhanden, VALKE Übersetzungen das für die Anfertigung der Übersetzung notwendige Fachvokabular zur Verfügung zu stellen. Bei auftretenden Rückfragen hat VALKE Übersetzungen das Recht sich während der Bearbeitung des Übersetzungsauftrages an den Auftraggeber zu wenden. Bei auftretenden Mängel oder fehlerhaften Übersetzung ist der Auftraggeber dazu verpflichtet VALKE Übersetzungen innerhalb angemessener Frist die Möglichkeit zur Nachbesserung zu gewähren. Im Falle einer fehlgeschlagenen Nachbesserung hat der Auftraggeber das Recht von seiner Auftragserteilung zurückzutreten. 

5. Reklamation/Nachbesserung

Der Auftraggeber hat das Recht innerhalb von 14 Tagen, ab Erhalt der durch VALKE Übersetzungen ausgeführten Leistung zu reklamieren. Maßgeblich ist der Tag der Aufgabe der Post oder des vereinbarten Liefer- oder Abholdatums. Bei auftretenden Mängel oder fehlerhaften Übersetzung ist der Auftraggeber dazu verpflichtet VALKE Übersetzungen innerhalb angemessener Frist die Möglichkeit zur Nachbesserung zu gewähren. Im Falle einer fehlgeschlagenen Nachbesserung hat der Auftraggeber das Recht von seiner Auftragserteilung zurückzutreten. Die Haftung erfolgt in Höhe des jeweiligen Rechnungsbetrages.

6. Eigentumsvorbehalt

Sämtliche, den erteilten Auftrag betreffende und von VALKE Übersetzungen ausgestellte Dokumente oder Unterlagen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung in Besitz von VALKE Übersetzungen.

7. Preise

Die Preise werden je Normzeile, bestehend aus 50-55 Anschlägen inklusive Leerzeichen, ausgehend vom Ausgangstext berechnet. Jede angefangene Zeile wird als vollständige Zeile berechnet. Die Zählung der Zeilen erfolgt mit Hilfe der Standard-Zählfunktion von Microsoft Word oder anhand der Durchführung einer Textanalyse durch die Übersetzungssoftware SDL Trados.  Andere Arten der Preisberechnung, wie Wortpreis, Zeichenpreis oder Pauschalpreis sind zulässig, bedürfen jedoch der vorherigen Zustimmung seitens VALKE Übersetzungen. Sämtliche mündlich vereinbarten Preise sind unverbindlich und bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Die in der Preisliste aufgeführten Preise dienen zur Orientierung und können daher je nach Schwierigkeitsgrad des zu übersetzenden Textes abweichen. Dies gilt ebenfalls für Texte, die in einem aufwendigen Dateiformat, wie z.B. Microsoft Powerpoint, übermittelt werden und einer entsprechenden Bearbeitung seitens VALKE Übersetzungen bedürfen. Bei Eilaufträgen werden individuell vereinbarte Zuschläge berechnet. Für Urkundenübersetzung mit Beglaubigung erfolgt die Preiskalkulation in der Regel im Rahmen der im Justizvergütungs- und entschädigungsgesetz (JVEG) vorgeschriebenen Bestimmungen. Das Honorar für Dolmetschleistungen wird grundsätzlich gemäß dem Justizvergütungs- und entschädigungsgesetz (JVEG) berechnet. Korrektorat und Lektorat werden hauptsächlich mit einem Stundensatz veranschlagt, welcher je nach Aufwand entsprechend festgelegt wird. Die Mindespauschale beträgt für jeden Auftrag 35,- Euro zzgl. 19% MwSt. 

8. Zahlungsbedingungen

Die von VALKE Übersetzungen in Rechnung gestellten Leistungen sind sofort und ohne Verzug auf das in der Rechnung aufgeführte Konto zu begleichen. Gemäß § 286 III BGB tritt 30 Tage nach Fälligkeit und Zugang der Rechnung ohne weitere Mahnung Verzug ein. Befindet sich der Auftraggeber im Verzug, so behält sich VALKE Übersetzungen das Recht die offenstehende Forderung mittels eines beauftragten Inkassounternehmens durchzusetzen.

9. Force Majeure

In den Fällen von Höherer Gewalt hat sowohl VALKE Übersetzungen als auch der Auftraggeber das Recht von einem bereits erteilten Auftrag zurückzutreten. Ungeachtet dessen, ist der Auftraggeber dazu verpflichtet die bis dahin erbrachten Leistungen seitens VALKE Übersetzungen zu begleichen. Situationen der höheren Gewalt umfassen Streik, Ausschließung, Beeinträchtigung durch Großveranstaltungen, Naturkatastrophen sowie durch Überspannungsschäden, Computerviren oder sonstige unvorhersehbare und nicht durch VALKE Übersetzungen verursachten Datenverluste. 

10. Anwendbares Recht

Für alle sich aus den vorliegenden AGB ergebenden Ansprüche gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

VALKE Büro für Fachübersetzungen

Gemeinsam mit meinem Netzwerkteam biete ich seit 2008 Sprachdienstleistungen auf sämtlichen Gebieten der Fachtextübersetzungen und insbesondere im Bereich amtlich beglaubigte Übersetzungen von Urkunden zur Vorlage bei Ämtern und Behörden in Deutschland sowie im Ausland an. Als Dipl.- Übersetzerin und vom Oberlandesgericht Düsseldorf ermächtigte Übersetzerin stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und freue mich Sie in Ihrer persönlichen Angelegenheit zu unterstützen.

Ihre Valerie Kempermann

Fachwissen & Qualität

Unser Netzwerk besteht aus hochqualifizierten, erfahrenen Fachübersetzerinnen und Fachübersetzern sowie Dolmetscherinnen und Dolmetschern.   Alle Kolleginnen und Kollegen sind entweder staatlich anerkannt, von Gerichten vereidigt, allgemein beeidigt oder ermächtigt.

Preistransparenz

Die Preiskalkulation des zu übersetzenden Textes erfolgt stets ausgehend vom Ausgangstext. Damit wird sichergestellt, dass unsere Kunden vor Auftragserteilung eine exakte Preisübersicht für die gewünschte Übersetzung erhalten. Außerdem bieten wir eine Vielzahl von beglaubigten Übersetzungen zu attraktiven Festpreisen an.

Persönliche Beratung

Sie wissen nicht genau auf welche Art oder in welcher Form die amtliche Übersetzung der Behörde gegenüber vorgelegt werden muss? Oder haben Sie ein spezielles persönliches Anliegen im Hinblick auf die Fertigstellung einer Übersetzung? Gerne stehe ich Ihnen telefonisch in einem ausführlichen Gespräch zur Verfügung.


WIR SIND IHR PARTNER FÜR FACHTEXTÜBERSETZUNGEN UND BEGLAUBIGTE ÜBERSETZUNGEN

Als Übersetzungsbüro sind wir seit 2008 spezialisiert auf amtlich beglaubigte/bestätigte Übersetzungen in nahezu allen gängigen Sprachen. Die zu übersetzenden Urkunden/ Dokumente werden in Zusammenarbeit mit ausschließlich erfahrenen staatlich anerkannten, gerichtlich vereidigten, beeidigten, bzw. ermächtigten ÜbersetzerInnen angefertigt und mit einem Stempel versehen. Sie erhalten professionell erstellte Übersetzungen unter strenger Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, so dass sämtliche durch die öffentlichen Behörden geforderten Voraussetzungen in Bezug auf die Ausführung von beglaubigten Übersetzungen erfüllt sind.


Mehr Infos
  • Als Rechtsanwaltskanzlei arbeite ich schon seit mehreren Jahren mit Frau Kempermann zusammen und kann Sie bestens weiterempfehlen. Ihre Arbeit zeichnet sich durch eine hohe fachliche Kompetenz und Zuverlässigkeit aus. Zudem werden auch anfallende Kosten im Vorfeld transparent dargestellt und Termine stets eingehalten. Im Ergebnis kann man sich eine bessere Zusammenarbeit nicht wünschen und die Leistungen von Frau Kempermann kann man durchweg nur mit sehr gut bewerten. Daniel Kroh, Rechtsanwalt

  • Gerne empfehle ich die Zusammenarbeit mit Ihnen. Ich habe Sie in diesem Jahr als sehr kompetenten und zuverlässigen Partner in der Zusammenarbeit kennengelernt. Darüber hinaus war die Kommunikation mit Ihnen ebenfalls sehr angenehm. Petra Hudler, Stadtverwaltung Hückelhoven

  • DCN would like to express their satisfaction regarding the quality and services of VK Übersetzungen. Deadlines are met, and we experienced a high level of flexibility and professionalism. We say without restriction that VK is a good choice for translation services. Arjan Bol, General manager



Kontaktieren Sie mich ganz unkompliziert unter der Telefonnummer 0152-07454826 oder unter info@uebersetzungen-erkelenz.de. Eine persönliche Beratung ist nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Übersetzungen | Translation | Sworn Translation | Certified Translation | Traducción | Traducción jurada | Заверенные переводы | Urkundenübersetzung mit Beglaubigung | Beglaubigte Übersetzungen | Sprachen: | Albanisch |Armenisch | Aserbaidschanisch| Arabisch |Bulgarisch| |Chinesisch | Englisch | Französisch | Finnisch | Griechisch | Georgisch | Italienisch | Kroatisch | Kasachisch | Kurdisch | Koreanisch | Lettisch | Mazedonisch | Niederländisch | Norwegisch | Europäisches Portugiesisch | Brasilianisches Portugiesisch |Polnisch | Persisch | Rumänisch | Russisch | Spanisch| |Slowakisch |Serbisch | Tadschikisch | Türkisch | Tschechisch | Thailändisch | Usbekisch | Ukrainisch | Urdu | Ungarisch | Übersetzungsdienst für Kunden unter anderem aus Erkelenz | Heinsberg | Geilenkirchen | Gangelt | Jülich | Wegberg | Wassenberg | Hückelhoven | Mönchengladbach| Übersetzungsbüro Waldfeucht | Übersetzungsbüro Selfkant | Übersetzungsbüro Übach-Palenberg |